Bear County (Universo)

bear-county1

Ihr eigenes Bear County

Designed by nature

Bären sind eins mit der Natur und gehen respektvoll mit ihrem Territorium um. Auch für den Menschen spielen Umwelt und Natur eine immer wichtigere Rolle. Wir wollen den uns zu Verfügung stehenden Lebensraum gut und umsichtig nutzen. Denn wir denken nicht nur an das Heute, sondern entwickeln Pläne und Produkte, mit denen eine angenehme Zukunft gewährleistet werden kann - für uns, und für unsere Kinder. Das Logo von Bear County steht für eine sorgfälltige Herstellung. Ausstrahlung, Benutzerfreundlichkeit und Qualität stellen dabei die Grundlage für den bewussteren Umgang mit unser Umwelt dar. Bären regen aufgrund ihrer Vielseitigkeit, Urkraft und imposanten Erscheinung unsere Fantasie an. Sie sind für uns eine kontinuierliche Quelle der Inspiration.

In 3 Schritten zu Ihrem idealen Gartenhaus

Denken Sie darüber nach, ein Gartenhaus aufzustellen, finden es aber schwer, die richtige Wahl zu treffen? Diese Auswahlhilfe macht die Auswahl erheblich leichter. Stellen Sie sich die nachfolgenden Fragen und Sie kommen Ihrer Vorstellung für Ihr ideales Gartenhaus immer näher! Bear County wünscht Ihnen viel Erfolg beim Treffen der richtigen Wahl!

Über wie viel Raum verfügen Sie im Garten?

Bestimmen Sie zuerst die Stelle für das Gartenhaus und wie viel Raum Sie zur Verfügung haben. Erst dann können Sie ein geeignetes Gartenhaus wählen. Berücksichtigen Sie dabei den zusätzlichen Raum, den Sie um das Gartenhaus benötigen. Diesen Raum brauchen Sie, damit Sie um das Gartenhaus gehen können. Des Weiteren ist es besonders praktisch bei der Pflege des Gartenhauses. Auch brauchen Sie zusätzlichen Raum für den Dachvorsprung oder für die Entwässerung.

Welches Gartenhausmodell wählen Sie?

Bear County hat ein umfangreiches Sortiment von Gartenhäusern in unterschiedlichen Designs, von traditionell über trendy bis ganz romantisch. Zu Ihrer besseren Übersicht sind alle Gartenhäuser in Serien aufgeteilt. So haben die Gartenhäuser aus der Serie Trendy eine schlichte, moderne Ausstrahlung und ein Flachdach. Die Serie Classic steht für ein traditionelles Aussehen und ein Gartenhaus aus der Serie Corner kann perfekt in eine Ecke des Gartens gestellt werden. Ganz wichtig ist auch, sich vorher zu fragen, wofür Sie das Gartenhaus benutzen werden. Wenn Sie es als Wohnraum einrichten, sind große Fenster mit viel Lichteinfall sehr schön. Wenn Sie das Gartenhaus als Abstellraum für Gartenmöbel und Werkzeuge benutzen werden, sind hohe Wände oder Türen ohne Fenster praktisch, damit Ihre Sachen von draußen nicht sichtbar sind.

Welche Details sind wichtig für Sie?

Als letzter Schritt ist es wichtig, über die Details nachzudenken, die für Sie zu Ihrem idealen Gartenhaus gehören. Möchten Sie eine ein- oder doppelflügelige Tür oder vielleicht sogar eine Schiebetür? Möchten Sie gerne Einzel- oder Doppeldreklippfenster oder z.B. einen seperaten Abstellraum in Form eines Anbaus? Bear County bietet zahlreiche Zubehörteile, damit Sie Ihr Gartenhaus nach Ihrem Geschmack vollenden können. Grundsätzlich ist das Bear County-Sortiment so umfangreich, dass auch Sie Ihr ideales Gartenhaus finden können.

100% Bear County Spitzenqualität

Wenn Sie Bear County wählen, dann entscheiden Sie sich für 100% Spitzenqualität niederländischer Herkunft. Das Bear County Logo steht für eine hohe Verarbeitungsqualität, wobei Ausstrahlung, Zweckmäßigkeit, Stabilität und Sicherheit die Grundlage bilden. Außerdem setzt Bear County bei der Herstellung nur kammergetrocknete, feinjährige skandinavische Fichte ein. Bei der Entwicklung neuer Produkte wählt Bear County seine Vorlieferanten sorgfältig aus und alle neuen Gartenhäuser werden auf Herz und Nieden in Dauertests geprüft. Sie können sich voll und ganz auf Bear County verlassen! Das gibt ein gutes Gefühl.

Integrierte Windverankerung - ein Stück Sicherheit

Bei allen Bear County Gartenhäusern in der Space Plus Ausführung ist die Windverankerung mit speziell entwickelten Metallbügeln in die Leimholzeckpfosten integriert. Dieses einzigartige System ist patentiert und ergibt eine schön verarbeitete Lösung in Ihrem Gartenhaus ohne störende Stangen oder Leisten. Die Windverankerung sorgt dafür, dass das Holz kontrolliert arbeiten kann und verleiht Ihrem Haus zusätzliche Sicherheit. Es empfiehlt sich jedoch, Ihr Bear County Gartenhaus für optimale Sicherheit mit dem Untergrund zu verankern. Dazu kann man Grundanker an den Eckpfosten montieren.

Wind- und wasserdichte Konstruktion

Die neue Eckkonstruktion von Bear County im Space Plus System ist absolut wind- und wasserdicht. Das schafft einen besonderen Komfort. Auch bei schlechtem Wetter können Sie ganz bequem und ungestört im Gartenhaus verweilen und sich und Ihre Gäste verwöhnen.

Space Plus steht für moderne Gradlinigkeit und mehr Raum

Die Gartenhäuser von Bear County werden künftig in komplett neuer Ausführung produziert und geliefert. Die meisten Gartenhäuser (außer der 44 mm Classic-Serie) werden mit einer neuen Eckkonstruktion aus Leimholzpfosten ausgestattet. Dieses einzigartige System ist 2-fach patentiert. Bear County nennt Ihnen die Vorteile :

  • Mehr Nutzfläche durch die neue Eckkonstruktion, weil Sie in Länge und Breite mehr Fläche als bei der üblichen Eckverkämmung haben, bei gleichen Außenmaßen also bedeutend mehr Abstell- und/oder Nutzfläche.
  • Mehr Raum durch eine größere Wand- und Firsthöhe. Zusammen mit der größeren Fläche entsteht ein erstaunliches Raumgefühl.
  • Leimholzeckpfosten garantieren Stabilität durch die verleimten Holzschichten. Sie geben Ihrem Gartenhaus ein sehr robustes Aussehen. Welch eine Ausstrahlung - Da staunen Ihre Nachbarn und Freunde! Und die Ecken sind absolut wind- und wasserdicht! Bei der 19 mm Wandstärke sind die Leimholzpfosten 66 x 66 mm stark und bei 28 mm Wandstärke 86 x 86 mm. Das ergibt eine sehr robuste Erscheinung schon bei 19 mm Wandstärke, denn die 19 mm starken Bohlen sind so gut wie unsichtbar verarbeitet und man schaut nur auf die 66 mm Leimholzpfosten.
  • Einfacher Aufbau durch stabiles Stapelsystem. Die stabilen Leimholzeckpfosten sind genutet und darin werden die Blockbohlen einfach gestapelt. Die Metallbügel sorgen für zusätzliche Stabilität. Der Aufbau ist somit ganz einfach und problemlos.
  • Easy Entry für einen bequemen Eingang. Alle Gartenhäuser von Bear County haben ab 2010 einen "Easy Entry", denn die Metallschwelle ist sehr flach und die Türöffnung auch für größere Personen bequem zugänglich und sorgt für einen barrierefreien Eintritt.
  • Eine niedrige Metallschwelle für zusätzlichen Komfort. Durch die niedrige Metallschwelle können Sie mit schwerem Gerät wie z.B. Motorrad, Rollstuhl, Anhänger, Rasenmäher oder Schubkarre einfach hinein gehen. Es gibt keine störenden Holzschwellen mehr.
  • Höhere Türöffnungen: Für einen bequemen Eintritt in Ihr Gartenhaus sorgen die großen Türöffnungen. Das Lichtmaß, also die wirkliche Durchgangshöhe, beträgt 191 cm bei Gartenhäusern in den Wandstärken 28 mm (Ausnahme Modell CT 7150, da 186 cm) und 44 mm, bei den 19 mm starken Gerätehäusern immerhin noch hohe 175 cm.
  • Holzfußboden: Optional wird für jedes Gartenhaus ein Holzfußboden angeboten. 5-Eckhäuser werden immer inklusive OSB-Boden geliefert.

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, das Gartenhaus aufzubauen und zu nutzen :

  • ohne Fußboden und Rahmenfundament
  • ohne Fußboden mit Rahmenfundament
  • mit Fußboden (inkl. Rahmenfundament, Unterlagshölzer und Sockelleisten)

Zum Schutz der unteren Blockbohlen und der Leimholzpfosten empfehlen wir immer ein imprägniertes Rahmenfundament (siehe Zubehör).

Wenn Sie das Gartenhaus auf einer gepflasterten oder asphaltierten Fläche aufstellen, benötigen Sie für ein Gerätehaus nicht unbedingt einen Holzfußboden.

Die Vorteile liegen auf der Hand : Sie sparen das Geld für den Boden und haben einen besonders bequemen Eingang für schweres Gerät (Easy Entry).

Alle Gartenhäuser sind PEFC-zertifiziert

Wälder haben eine vielseitige Funktion. Sie bieten Pflanzen und Tieren Raum und spielen eine wichtige Rolle im Zurückdrängen der Klimaänderungen. Bear County sieht die Notwendigkeit dauerhafter Waldverwaltung ein und bietet ausschließlich PEFC-zertifizierte Gartenhäuser an. Mit dem PEFC-Gütesiegel sind Sie sich eines Gartenhauses sicher, das aus Holz hergestellt wird und das aus dauerhaft verwalteten skandinavischen Wäldern stammt. Bear County baut an einer sicheren Zukunft für Menschen, Tiere und Wälder weiter.

PEFC-zertifiziert (Zert. Nr. PEFC/01-31-52)

pefcDer PEFC Council ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, welche die Zertifizierung von Wäldern fördert. Dabei wird beurteilt, ob die Wälder auf eine umweltfreundliche, sozial günstige und wirtschaftliche Weise verwaltet werden. PEFC ist das größte Waldzertifizierungssystem in der Welt und bietet ein wertvolles Hilfsmittel gegen unerlaubte Abholzung.

 

 

Holz und CO2-Senkung

Bäume aus verantwortungsvoll verwalteten Wäldern nehmen ein Leben lang schädliches CO2 aus der Luft auf und wandeln es in Sauerstoff um. Wenn ein Baum z.B. zu einem Bear County Gartenhaus verarbeitet wird, ist das CO2, das sich im Holz befindet, für lange Zeit aus der Atmosphäre. Gleichzeitig wird im gleichen Wald ein neuer Baum gepflanzt, der auch wieder CO2 aufnimmt. Damit ist die CO2-Senkung optimal. Und da fast kein anderes Material bei der Herstellung so wenig Energie braucht, ist Holz aus dauerhaft verwalteten Wäldern eines der umweltfreundlichsten Baumaterialien.

Bewusst mit Holz umgehen

Wir sind schon seit langem an einer guten Verwaltung der Abholzung beteiligt, damit alle den natürlichen Charme von Holz genißen können, ohne dass die Natur dafür büßen muss. Solange Wälder gut verwaltet werden, ist Holz ein vollständig erneuerbarer Rohstoff. Deshalb wählen wir unsere Lieferanten sehr sorgfältig aus.

Bear County und die Umwelt

Den Raum und die Mittel, die zu unserer Verfügung stehen, möchten wir möglichst verantwortungsvoll benutzen. Deshalb denken wir bei der Entwicklung von Produkten nicht nur an heute. Wir erkennen die Notwendigkeit einer guten Zukunft an, für uns selbst und für die Generationen, die nach uns kommen.

Bear County und die Gesellschaft

Wir helfen Menschen gerne, den Garten und das Außenleben zu genießen. Außerdem schaffen wir als Unternehmen auch Arbeitsplätze für viele und bieten ihnen damit eine Existenzmöglichkeit. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass unser Handeln unsere Umgebung und die Gesellschaft beeinflusst. Deshalb steht in unserer Zielsetzung, dass wir uns den Leuten, mit denen wir arbeiten, der Gesellschaft und der Umwelt gegenüber gut benehmen möchten.

Baugenehmigung

Für das Bauen eines Gartenhauses ist in vielen Städten und Kommunen eine Genehmigung erforderlich, oder es gibt eine Meldepflicht. Erkundigen Sie sich immer bei den Behörden, ob Sie eine Genehmigung brauchen. Im Falle einer Genehmigungspflicht können Sie bei uns eine Bauzeichnung samt Statik beantragen. Diese Unterlagen sind kostenlos beim Kauf eines Bear County Blockbohlenhauses. Für die Erstellung eines individuellen Bauantrages kann ein zugelassener Architekt eingeschaltet werden. Dies ist dann allerdings kostenpflichtig.

Pflege

Wichtig vorab : Alle Gartenhäuser von Bear County werden unbehandelt geliefert.

 

Bevor Sie mit dem Aufbau Ihres Gartenhauses beginnen, ist es wichtig, die unbehandelten Holzteile an allen Seiten mit einem Holzschutzmittel zu behandeln. Diese Schicht muss feuchtigkeitsregulierend, UV-fest, atmungsaktiv, elastisch und wasserfest sein. Achtung : Die Verbindungsausklinkungen (Nuten) in den Pfählen bzw. die Eckausfräsungen sowie die Nuten und Führungsfedern der Blockbohlen nicht all zu dick anstreichen. Bauen Sie Ihr Garttenhaus auf und tragen eine 2. Schicht Holzschutzmittel mit einem möglichst hohen UV-Schutz auf. Beachten Sie die Vorschriften Ihres Farblieferanten.

 

Allgemein gilt zu beachten, dass Sie mit einer guten Pflege die Lebensdauer Ihres Gartenhauses erheblich verlängern können. Sie müssen das Gartenhaus vor äußeren Einflüssen wie z.B. UV-Strahlung und Regen schützen. Das machen Sie, in dem Sie das Gartenhaus auf der Außenseite mit speziellem, Wasser abweisendem Holzschutzmittel (transparent oder deckend) behandeln. Je dunkler das Holzschutzmittel, umso besser ist der Schutz vor UV-Strahlung. Auch die Innenflächen Ihres Gartenhauses sollten behandelt werden. Dafür können Sie ein transparentes oder farbiges, am besten geruchsloses Holzschutzmittel verwenden. Mit einer Farbspritzpistole erreichen Sie sogar schwer zugängliche Ecken und Spalten.

 

(Quelle Universo Consumer Products BV 2010)

 

Hier geht es zu den Bear County Gartenhäusern